"Kinderlärm ist Zukunftsmusik."

Autor unbekannt

Deutscher Familienverband - Landesverband Bayern e.V.

Der Deutsche Familienverband (DFV) ist die größte und älteste parteiunabhängige und überkonfessionelle Interessenvertretung von Familien in Deutschland. Er steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie Interessierten zur Mitgliedschaft offen. Der gemeinnützige und ehrenamtlich geführte Verband vertritt die Belange von Familien auf kommunaler Ebene sowie auf Landes- und Bundesebene. Die Wurzeln des Familienverbandes, der Ende der 60er Jahre aus dem "Bund der Kinderreichen" hervorgegangen ist, reichen bis in das Jahr 1922 zurück.

Der Landesverband Bayern e.V. ist mit seinen vor Ort aktiven Ortsverbänden und der hohen Mitgliederzahl einer der größten der insgesamt 16 Landesverbände. Gegründet als Bürgerinitiative für und mit Familien, verstehen wir uns auch heute als Vertretung engagierter Familien, die vor Ort die Basis des Verbandes bilden und selbstbewusst für Familieninteressen eintreten:

  • Wir setzen uns für eine familien- und kinderfreundliche Gesellschaft ein, die die Leistungen von Familien anerkennt und ihre Bedürfnisse ernst nimmt. Unser Anliegen gilt einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Familienpolitik, die die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Familien stärkt, für einen fairen Familienleistungsausgleich sorgt und sich für eine an den Bedürfnissen von Kindern und Familien orientierte Arbeitswelt einsetzt.
  • Wir sind Ansprechpartner für Familien, informieren zu Fragen der Familienpolitik und des Familienalltags durch Veranstaltungen, Diskussionen, Presse und Publikationen und betreiben öffentliche Bewußtseinsbildung für Familieninteressen.
  • Wir bieten aktive Unterstützung vom Familien und engagierte Familienarbeit vor Ort. Durch eigene Projekte, Aktionen sowie Beratungs- und Hilfsangeboten versuchen wir, den nicht immer einfachen Familienalltag zu erleichtern und Anleitungen zur Selbsthilfe zu geben. Hierzu zählen Ferienbetreuungs-, Erholungs- und Freizeitangebote, die Durchführung von Familienbildungsseminaren aber auch Angebote zur Förderung von Familien in prekären Lebensverhältnissen, wie etwa im Rahmen der Projekte Familientafel und KuKufaB (Kunst und Kultur für alle in Bayreuth) in Bayreuth.

Als Lobby für Familie nimmt der Deutsche Familienverband Einfluss auf die familienrelevante Gesetzgebung des Bundes und der Länder. Durch seine politische Arbeit hat der Familienverband an der Durchsetzung vieler familienpolitischer Leistungen wie beispielsweise des Erziehungsgeldes, des Erziehungsurlaubs mit Beschäftigungsgarantie, der Anrechnung von Erziehungsjahren in der Rente sowie im Bereich der Wohnungsbaupolitik maßgeblich mitgewirkt.

Wo der DFV in Bayern vertreten ist, erfahren Sie unter Ortsverbände. Informationen zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Angeboten finden Sie unter Projekte und Termine

Geschäftsstelle

Frau Marie-Liese Weisenfeld
Sekretariat DFV und Vater/Mutter-Kind-Kuren

Dienstag 10 – 14 Uhr
Mittwoch 13 – 17 Uhr
Donnerstag 10 – 14 Uhr

Kanalstr. 2
95444 Bayreuth
Fon: 0921 - 7877 9494
Fax: 0921 - 7877 9699
Email: info@dfvby.de

Schreiben Sie uns!

Veranstaltungen

Herbstwanderung
OV Nürnberg-Süd
05.11.2017 | 09:15h - 18:00h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
21.11.2017 | 19:00h - 21:30h
Landesverbandstag 2017
DFV Landesverband Bayern
24.11.2017 - 26.11.2017
Adventfeier
OV Nürnberg-Süd
08.12.2017 | 18:00h - 22:00h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
19.12.2017 | 19:00h - 21:30h

Impressionen

Förderung durch Sozialministerium

Logo Bayerisches Sozialministerium Förderung DFV Familienverband

DFV Bayern bei Facebook

Anschrift

Deutscher Familienverband
Landesverband Bayern e.V.

Kanalstraße 2
95444Bayreuth

Kontakt

Telefon - Fax - Email
Fon: 0921 - 7877 9494
Fax: 0921 - 7877 9699
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Frau Marie-Liese Weisenfeld

Dienstag 10 – 14 Uhr
Mittwoch 13 – 17 Uhr
Donnerstag 10 – 14 Uhr