"Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen, darf man sich
nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden."

Astrid Lindgren

Geschichte des Landesverbandes

Hauseingang-DFVDer Deutsche Familienverband e.V. (DFV) engagiert sich seit über 90 Jahren, hervorgegangen aus dem Bund der Kinderreichen, für die Familien in Deutschland auf lokaler, regionaler und bundesweiter Ebene.

Mit unserem gemeinnützigen Engagement verstehen wir uns als Sprecher aller Familien und setzen uns für eine Politik ein, in der die Familien in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Handelns gestellt und ihre Leistungen anerkannt werden. Der Deutsche Familienverband e.V. ist parteipolitisch und konfessionell ungebunden und steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie interessierten offen.

Der Deutsche Familienverband e.V. wirkt als Lobby für Familien. Durch seine politische Arbeit hat der Bundesverband an der Durchsetzung vieler familienpolitischer Leistungen wie beispielsweise des Erziehungsgeldes, des Erziehungsurlaubs mit Beschäftigungsgarantie (Vorläufer der Elternzeit), der Anrechnung von Erziehungsjahren in der Rente sowie im Bereich der Wohnungsbaupolitik maßgeblich mitgewirkt.

In 16 Landesverbänden und in zahlreichen Orts- und Kreisverbänden wird aktive und engagierte Politik vor Ort geleistet. Dazu gehört politische „Einmischung“ ebenso wie ein reiches Programm an Aktionen, Beratungs- und Hilfsangeboten sowie die Durchführung von Familienerholung und Familienbildungsseminaren, zum Teil in eigenen Häusern. Übrigens – viele Ortsverbände in Bayern können bereits auf eine jahrzehntelange Tradition zurückschauen und feiern ihr 50-, 60-, ja 80-jähriges Bestehen! In der Zeit nach 1945 leistete der Deutsche Familienverband - dringend benötigt - vielfältige praktische Aufbau- und Lebenshilfe für ganz viele Familien.

Wir als Deutscher Familienverband e.V. informieren unsere Mitglieder und Interessierte zu Fragen der Familienpolitik und des Familienalltags über Veranstaltungen, Diskussionen, Presse und Internet. Damit bemühen wir uns um eine öffentliche Bewusstseinsbildung für die Belange und Interessen von Familien über den Kreis der Mitglieder hinaus.

Eine gute, eine nachhaltige und verlässliche Familienpolitik ist für uns die zentrale Herausforderung der Gegenwart und die wichtigste Weichenstellung für die Zukunft. Denn allein unsere Kinder sind die Zukunft unseres Gemeinwesens. Familien sorgen durch die Erziehung der nächsten Generation für Innovation in Wirtschaft, Politik und Kultur. Sie schaffen damit die Grundvoraussetzung für die Fortexistenz von Staat und Gesellschaft, für ihre Stabilität und Erneuerung zugleich.

Dr. Albin Nees
Ehrenpräsident des Deutschen Familienverbandes e.V.

Schreiben Sie uns!

Veranstaltungen

OV-Jahreshauptversammlung
OV Nürnberg-Süd
19.01.2018 | 19:30h - 22:00h
Faschingsball
OV Nürnberg-Süd
10.02.2018 | 20:00h - h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
20.02.2018 | 19:00h - 21:30h
Jugendgruppe
OV Nürnberg-Süd
24.02.2018 | 11:00h - h
Winterwanderung
OV Nürnberg-Süd
25.02.2018 | 09:45h - 16:00h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
20.03.2018 | 19:00h - 21:30h
OV-Mitgliederversammlung
OV Nürnberg-Süd
23.03.2018 | 19:00h - 22:00h
Karaoke-Party
OV Nürnberg-Süd
24.03.2018 | 19:00h - h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
17.04.2018 | 19:00h - 21:30h
Führung im Schauspielhaus
OV Nürnberg-Süd
22.04.2018 | 15:00h - h
Frühjahrswanderung
OV Nürnberg-Süd
10.05.2018 | 09:45h - 16:00h
OV-Mitgliederversammlung
OV Nürnberg-Süd
11.05.2018 | 20:00h - 22:00h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
15.05.2018 | 19:00h - 21:30h
Tagesausflug mit der Bahn
OV Nürnberg-Süd
19.05.2018 | 09:00h - 18:30h
Steinbrüchlein-Kirchweih
OV Nürnberg-Süd
10.06.2018 | 11:00h - 18:00h

Impressionen

Förderung durch Sozialministerium

Logo Bayerisches Sozialministerium Förderung DFV Familienverband

DFV Bayern bei Facebook

Anschrift

Deutscher Familienverband
Landesverband Bayern e.V.

Kanalstraße 2
95444Bayreuth

Kontakt

Telefon - Fax - Email
Fon: 0921 - 7877 9494
Fax: 0921 - 7877 9699
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Frau Marie-Liese Weisenfeld

Dienstag 10 – 14 Uhr
Mittwoch 13 – 17 Uhr
Donnerstag 10 – 14 Uhr