Kuren für Mütter/Väter und Kinder

Kurkliniken stellen sich vor:

Klinik Alpenhof

Kurklinik Alpenhof, Chieming/Chiemsee

Geographische Lage

Im Voralpenland des Chiemsees, im malerischen Ort Chieming mit seinem gesunden Reizklima, liegt die Klinik Alpenhof. Die ursprüngliche Natur, das saubere Wasser und die reine Luft tragen zur Gesundung bei.
Die Klinik liegt direkt am Ufer des Chiemsees.

Klima/Höhe
Mildes Reizklima
Höhe ca. 537 m ü.NN

Personenkreis/Alter der Kinder
Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern, Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache).

Anzahl Appartements
Es werden insgesamt 105 modern eingerichtete Appartements, teils mit separatem Schlafbereich für die Kinder angeboten.

Ausstattung Appartements
Die Appartements haben größtenteils Balkon oder Terasse und sind mit Dusche/WC, Telefon, Babyphone, Notrufanlage und TV ausgestattet.

Zimmer Alpenhof


Ausstattung Klinik
Therapiebad, Sauna, Bücher- und Spieleverleih, Therapie- und Gymnastikräume, Vortragssaal, Lehrküche, zwei Teeküchen mit Aufenthaltsraum je Stockwerk (z.T. mit Spielecken für Kinder bis drei Jahre), Kreativraum, Spielezimmer, Snoezelen-Raum und Spielplatz, Teenie-Club, Café Regina, Terrasse mit Seeblick, drei Aufzüge, Wasserspender, Kaffeeautomat und Getränkeautomat, Waschsalon (Waschmaschine/ Trockner gegen Gebühr), W-LAN im Foyer gegen Gebühr.

Kinderbetreuung
Im Kindertreff werden Kinder von 1 Jahr bis 12 Jahren von erfahrenen Erziehern/-innen und Kinderpflegern/-innen in altersspezifischen Gruppen betreut (Mo-Fr). Kinder bis 3 Jahren werden entsprechend ihres Entwicklungsstandes während der Therapiezeiten der Mütter/Väter und nach Absprache betreut. Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung (2 bis 25 Jahre) werden während der Schwerpunktkuren in speziellen Gruppen von Fachpersonal betreut oder je nach Entwicklungsstand in bestehende Gruppen integriert.

Betreuungszeiten:
Kleinkinder                         7:45 – 12:00 & 13:50 – 16:30 Uhr
ab Kindergartenalter          7:45 – 12:45 & 13:50 – 16:30 Uhr
Abendessenbetreuung      nach Bedarf

Kinder Alpenhof


Schulunterricht
Schulpflichtige Kinder haben die Möglichkeit, an der Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen. Dazu müssen die Kinder Unterlagen von ihrer Heimatschule mitbringen, welche dann von Montag bis Freitag (je 55 min) unter Aufsicht von Sozialpädagogen/-innen bearbeitet werden können. Die Hausaufgabenbetreuung kann nicht den gesamten Lehrstoff der Heimatschule auffangen und den Unterricht ersetzen. Schulbesuch für Grund- und Hauptschüler ist im Ort möglich, der Kontakt zur Schule muss aber von den Eltern selbstständig aufgenommen werden.

Angebot Babysitterservice
Bei medizinischer/psychosozialer Notwendigkeit ist ein Babysitterservice in beschränktem Umfang kostenlos möglich.

Freizeitangebote
Es besteht die Möglichkeit, an sportlichen Angeboten wie Zumba, Aquazumba, Pilates, Nordic Walking, Piloxing, Fußball für Kinder und kreative Angebote wie Basteln mit Schwemmholz, Kuscheltiere basteln etc. teilzunehmen, Lagerfeuer, Fackelwanderungen und Candlelight-Swimming runden das Freizeitprogramm in der Klinik ab.
Außerhalb der Klinik warten 1.100 km beschilderte Rad- und Wanderwege auf die Patienten/-innen. Auch eine Schifffahrt auf dem „Bayerischen Meer“, eine Schlossbesichtigung auf Herrenchiemsee oder ein Besuch des Klosters auf der Insel Frauenchiemsee bieten sich an. Das Erlebnisbad „Pienavera“, die Mozartstadt Salzburg, die Stadt Berchtesgaden mit dem Bergwerk und dem Königsee sowie der Märchen-Familienpark Ruhpolding bzw. der Märchen-Erlebnispark Marquartstein sind ein Besuch wert.
Im Winter bieten sich zahlreiche Ski- und Langlaufmöglichkeiten, Rodeln oder Schlittschuhlaufen an.

Therapiebad Alpenhof


Diagonostik
Für jede/n Patienten/-in sind Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen vorgesehen.
Medizinische und psychologische Anamnesen und Untersuchungen
Allergie-Diagnostik
EKG
Labor
Spirometrie
Pulsoxymetrie
Ultraschall

Hauptindikationen
Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs
Degenerativ rheumatische Erkrankungen
Stoffwechselerkrankungen
Krankheiten der Atmungsorgane
Psychosomatische psychovegetative Erkrankungen

Reha
Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs
Krankheiten der Atmungsorgane
Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen

Arzt Alpenhof



Weitere Informationen unter
www.klinik-alpenhof.de


Formulare, Kuranträge und persönliche Beratung erhalten Sie vom:

Deutschen Familienverband
Landesverband Bayern e.V.
Kanalstr. 2
95444 Bayreuth

Tel. 0921 / 7877 9494
Fax. 0921 / 7877 9699

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungen

Frühjahrswanderung
OV Nürnberg-Süd
10.05.2018 | 09:30h - 16:00h
OV-Mitgliederversammlung
OV Nürnberg-Süd
11.05.2018 | 19:30h - 21:30h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
15.05.2018 | 19:00h - 21:30h
Tagesausflug mit der Bahn
OV Nürnberg-Süd
19.05.2018 | 08:15h - 18:30h
Steinbrüchlein-Kirchweih
OV Nürnberg-Süd
10.06.2018 | 11:00h - 18:00h
Seniorenkreis
OV Nürnberg-Süd
19.06.2018 | 19:00h - 21:30h
Jugendgruppe
OV Nürnberg-Süd
30.06.2018 | 13:00h - h
Familienwandertag
OV Nürnberg-Süd
01.07.2018 | 09:00h - 17:00h
Stadtteilfest Gartenstadt
OV Nürnberg-Süd
14.07.2018 | 13:30h - 23:00h
Führung im Max-Morlock-Stadion
OV Nürnberg-Süd
27.07.2018 | 18:00h - h

Impressionen

Förderung durch Sozialministerium

Logo Bayerisches Sozialministerium Förderung DFV Familienverband

DFV Bayern bei Facebook

Sekretariat / Kur-Beratung

Deutscher Familienverband
Landesverband Bayern e.V.
Kanalstr. 2
95444 Bayreuth
Fon: 0921 - 7877 9494
Fax: 0921 - 7877 9699
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!